Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Ideenwettbewerb „Mobilitätskonzepte für den emissionsfreien Campus“

Das KIT ist eine von 11 Hochschulen im Land die sich für den Ideenwettbewerb qualifizieren konnten. Was für Ideen wir entwickel und umsetzen finden Sie hier!

„Ein Campus ist wie eine Stadt im Kleinen und deshalb ideal geeignet, um innovative Konzepte in der Praxis zu erproben. Wir suchen Konzepte, die das Campuswachstum und die Minimierung von Emissionen zusammenbringen und die die Menschen durch Attraktivität, Effizienz und Verlässlichkeit überzeugen. Die wissenschaftliche Dynamik und wachsende Studierendenzahlen erfordern einen wachsenden Flächenbedarf. Damit einher geht ein entsprechendes Verkehrsaufkommen. Deshalb brauchen wir intelligente, ökologische Mobilitätslösungen, die im Idealfall auch spannende Herangehensweisen für die Städte als Ganzes aufzeigen“, sagt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. (Quelle: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/wer-hat-die-besten-ideen-fuer-einen-emissionsfreien-campus-hochschulen-praesentieren-ihre-entwuerf/ )

 

Die "Stadt" KIT hat 34.000 Menschen aller Alterklassen und mit ganz unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Mit diesem Projekt möchten wir gemeinsam eine nachhaltigere und effizientere Mobilitätskultur am KIT schaffen. Aufgrund unserer Größe ist unsere Mobilitätsportfolio sehr umfangreich und wir wollen dieses nun Nutzen zum Vorteil für die Menschen des KIT und der Region, die Umwelt und unseren ganz persönlichen Geldbeutel sowie unser Gewissen.

Wie? Das erfahren Sie hier in den nächsten Wochen.

 

Stand: 25.06.2019, Js